Anmeldung/Ausschreibung zum Rally-Cross-Rennen in:

Maggiora (I) 11. - 13. April 2020

Veranstalter SAV mit der Zusammenarbeit ASD Sport Club Maggiora

www.autocrossverband.ch / www.maggioraoffroadarena.it

Fahrer

Name
Vorname
Strasse
Wohnort
Land
Telefon
E-Mail
Startnummer

 

Fahrzeug

Marke
Typ
Hubraum
PS

 

Klasseneinteilung gemäss Reglement 2020 (www.autocrossverband.ch)

Tourenwagen 2 WD (1 / 2 / 3 / 13) Klasse A
Tourenwagen 4 WD (4 / 6 / 7) Klasse B
Tourenwagen 2 WD Abarth (5) Klasse C
Buggi 2 WD (Cross-Kart 8 / 9) Klasse D
Buggi 4 WD (10 / 11) Klasse E

 

- Technische Bestimmungen und Fahrerausrüstung siehe Ausschreibung gemäss Auto-Cross Reglement 2020 (www.autocrossverband.ch) sämtliche Neuerungen sind rot hinterlegt. Ein Feuerlöscher pro Paddock-Platz ist obligatorisch!

- Gestartet wird auf Asphalt, die Reifen müssen ein Negativprofilanteil von mindestens 17% aufweisen, profillose Slicks sind verboten!

- Gefahren wird nach dem Auto-Cross EM Modus: Zwei offizielle Zeittraining à 3 Runden, eines davon in aufsteigender, das andere in absteigender Reihenfolge, für jede Divison (Klasse).
Die beste Zeit einer Runde der beiden offiziellen Zeittrainings bestimmt die Startposition für den ersten Qualifikationslauf. 3 Vorläufe à 5 Runden und 1 A-Final à 7 Runden.
Für den Eintritt ins A-Final zählen die 2 besten Vorläufe. Es dürfen max. 12 Fahrzeuge im A-Finale starten. Der Tagessieg wird im A-Final ausgetragen (10 Preise). Die 3 Vorläufe zählen zur SM.

- Dieser Wettbewerb wird mit Genehmigung des ASS (Auto Sport Schweiz) und ACI-SPORT (Italien) organisiert und trägt den Zusatz "reserviert", da Bewerber und Fahrer zum Zwecke der Zulassung besondere Bedingungen entsprechen müssen (Art. 2.3.8 ASS/NSR 2019).
Die Teilnahme von Lizenzinhabern anderer ASN ist genehmigt, mit Ausnahme der italienischen Lizenzinhaber, da am gleichen Wochenende auf der selben Rennstrecke einen Lauf zur nationalen Meisterschaft organisiert wird, wozu die gleichen Kategoriern zugelassen sind.

Zusätzliche Bestimmungen siehe Aushang Rennbüro Maggiora und www.rxitalia.it

 

Nennschluss: 5. April 2020! Nennungen auf dem Rennplatz nicht möglich !!

Nenngeld: CHF 150.-

Paddock Kosten: 25 Euro/Fahrer (Fahrer + 3 Mechaniker haben freien Eintritt)

Bei Nennung und nicht Teilnahme am Rennen, ohne Abmeldung bis 7. April wird dem Fahrer CHF 50.- in Rechnung gestellt! Abmeldung per E-Mail an c.suter@sportgarageibach.ch.


Rennablauf

Samstag 11. April: Wagenabnahme 14.00 - 18.00 Uhr, Fahrerbesprechnung 18.30 Uhr

Sonntag Vormittag 12. April: 2 offizielle Zeittraining, Mittag 1. Lauf, Abend 2. Lauf

Montag Vormittag 13. April: 3. Lauf, am Nachmittag Final-Läufe.

 

Paddock Reservierung

c.suter@sportgarageibach.ch Wenn möglich 2 Fahrer pro Paddock Nr. Reservierte Paddock Plätze sind ab Donnerstag 18. April auf www.sportclubmaggiora.it ersichtlich.

Reservierte Paddock Plätze werden erst vor Ort in Maggiora bekannt gegeben!!!

 

Bemerkungen

Ich bestätige / nehme zur Kenntnis:

Ich habe die Ausschreibung / das Reglement für das Autocross-Rennen gelesen und erkenne sämtliche Bedingungen an.
Mir ist bekannt, dass ich auf eigenes Risiko am Rennen teilnehme.
Persönliche Unfallversicherung ist Sache des Rennfahrers.
Der Veranstalter (Sportclub Maggiora) hat für die Veranstaltung eine obligatorische Veranstalter-Haftpflichtversicherung abgeschlossen.

 

Nach dem drücken warten bis Bestätigung kommt. Fehlermeldungen beachten.